HOLOSAN® Bioresonanz


Die Methode

HOLOSAN® Bioresonanz ist eine komplementärmedizinische Methode, welche sich um einen ganzheitlichen Therapieansatz bemüht: sie betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit - Zusammenhänge gilt es zu erkennen und richtig zu bewerten, um anschließend die richtigen Impulse zu setzen und so die Fähigkeit des Körpers zur Selbstregulation zu aktivieren.
Nicht in erster Linie sollen Symptome behandelt werden - vielmehr geht es darum, deren Ursachen aufzudecken, und diese in weiterer Folge zu beheben. Auf diese Weise können schlussendlich auch die ursprünglich daraus resultierten Beschwerden erfolgreich reduziert werden.
Hierbei hat die Individualität jedes Klienten Priorität - keine Testung, keine Therapie gleicht der anderen, sondern ist auf die gezielten Bedürfnisse des Klienten abgestimmt, um so den bestmöglichen Behandlungserfolg zu erzielen.
Die Methode folgt darüberhinaus klar definierten Regeln. Ergebnisse werden skaliert und sind daher objektiv, reproduzierbar sowie vergleichbar.


Die Technik

HOLOSAN® Bioresonanz vereint über 20 Jahre Erfahrung mit modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen, Messmethoden sowie stetig neuen Entwicklungen.
Anhand von computerunterstützten, energetischen Messungen werden Störungen und Ursachen gesundheitlicher Beschwerden festgestellt.
In einem ersten Schritt werden relevante elektromagnetische Schwingungen vom System erfasst - im Anschluss korrigierende, die Selbstheilungskräfte aktivierende Schwingungen über ein Magnetfeld in den Körper übertragen.

Das Gerät ermöglicht eine schmerzfreie Testung sowie schnelle und nachhaltige Therapieerfolge ohne Nebenwirkungen.

HOLOSAN® Bioresonanz


WaveVital mobil



 

E-Mail
Anruf
Karte
Infos